Home Neues Termine Newsletter Impressum Kontakt Download Links Ein-Wort

 Leben des Origenes
Lehre des Origenes
Geschichte
Arbeiten zu Origenes
Primärliteratur
Sekundärliteratur
 PräexistenzNahtoderfahrungenLiteraturDokumentarfilmeKommentareDas Neue Weltbild 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

   

   

  

 

 

 

 

 

 

 


 

Dokumentarfilm-verzeichnis

Nahtoderfahrungen
Präexistenz


 


 

 

 

 
 
 
Dokumentarfilmverzeichnis zum Thema Nahtodeserfahrungen (NTE)

 und verwandte mystische Erfahrungen

 Anmerkungen des Arbeitskreises Origenes sind in blauer Farbe hinzugefügt
 
 

Hinterher ist  alles anders

Eine Dokumentation über Nahtoderfahrungen

© Medienprojekt Wuppertal 2015

 

»Der Unfall war das schönste Geschenk meines Lebens«, sagt die heute querschnittsgelähmte Melanie S.; Ingrid B. erzählt: »Und dann merkte ich schon, wie ich aus meinem Körper heraus hochschwebte. Um mich herum war nur noch Licht und eine unglaubliche Freude und das Gefühl von bedingungsloser Liebe, die ich vorher in meinen Liebesdramen vermisst hatte. In diesem Glücksgefühl hatte ich noch gedacht: Wow, jetzt komm ich in den Himmel.« »Es ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Ich glaube, dass sich eine ganz große Verantwortung daraus für das Leben ergibt«, berichtet Barbara H.

Ansehen des Trailers


 

Meike Pommer
Blick ins Jenseits

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Film auf Spiegel.TV

© Spiegel TV 2012




Achtung: Der Titel wird bei 4 Filmen benutzt!!
(BR1995-MDR 2002-ORF 2009-SpiegelTV 2012)

Interviewte Personen:

Reinhold Eichinger (spürt seine verstorbene Frau)
Christine Stein (NTE)
Prof. Walter van Laak (Arzt und NTE-Forscher)
Robert Bartscher NTE
Prof. Matthias Graw (Rechtsmediziner)
Inga Orlowski (lag 10 Tage im Koma)
Kerstin Rossbander (Kann Verstorbene wahrnehmen)
Barbara Gerkens (trauert um Tochter Svenja)
Hans Kollenbrath (NTE Rückführungen)
Timo Herbert (sucht nach Para-Phänomenen)
Rita Groß (NTE)
Dr. Marcus Schlemmer (Palliativmediziner Großhadern)

Menschen, die fast gestorben sind, berichten von Schwerelosigkeit, Licht und absoluter Glückseligkeit. Sie hatten ein sogenanntes Nahtod-Erlebnis. Für das, was sie während der dramatischen Minuten oder Stunden des Schwebens zwischen Leben und Tod gefühlt haben, fehlen hier im Diesseits die Worte.




Ich war schon tot!
Erlebnisse kurz vorm Jenseits

Film von Rainer Fromm
und Simone Kienast


© mdr 2010


Interviewte Personen:

Prof. Georg Alexander Albrecht (NTE,
Generalmusikdirektor und Komponist
)
Dr. Pim van Lommel (Kardiologe, Niederlande)

Sabine Mehne (NTE, Physiotherapeutin)
Christine Stein (NTE)
Elisabeth Rokojo (NTE, Malerin)
Carsten Harms  (NTE, Bürgermeister in Brandenburg)

Prof. Dr. med. Felix Berger (Kardiologe Berlin)
Dr. Christian Hoppe (Neurologe  Bonn
)
Dr. Ina Schmied-Knittel (Soziologin, Freiburg)


Filmankündigung des mdr
sowie
Hintergrund zur Sendung



Blick ins Jenseits
Film von Barbara Krenn

©
ORF 2009

Film auf Quantica


Interview zum Film

von Judith Hardegger
Hubert Knoblauch
Religionssoziologe
2011 im DRS1



Achtung: Der Titel wird bei 4 Filmen benutzt!!
(BR1995-MDR 2002-ORF 2009-SpiegelTV 2012)

Interviewte Personen:

Roland Beisteiner (Neurologe)
Sam Parnia (Lungenfacharzt)
Michael Berger (Hirnforscher)
Gabriele Backfried (NTE)
Waltraud Smesovski (NTE)
Maria Zweifler (NTE)
Manfred Schmidbauer (Neurologe u. Psychiater)
Ulrich Lüke (Theologe und Biologe)
Herbert Pietschmann (Physiker Und Philosoph)
Gerald Badurek (Quantenphysiker)
Percy Konqobe (Schamane aus Südafrika)
Alio Gaup (Sami-Schamane aus Norwegen)
Paul Uccisic (Foundation of Schamanic-Studies)



Bereits die älteste Schrift der Menschheit, das Gilgamesch-Epos, berichtet über ein Nahtoderlebnis - ebenso das ägyptische und tibetanische Totenbuch, Homers "Odyssee" sowie das Jüdische Buch vom Leben und Sterben. Vermehrt beschäftigt sich heute auch die Wissenschaft mit den Erzählungen Betroffener und versucht, Nahtoderlebnisse zu erklären. Der Film fragt, ob Erfahrungen zwischen Leben und Tod nur Rauschzustände sind, die kurz vor dem Hirntod ausgelöst werden, oder ob es sich damit um glaubwürdige Zeugnisse aus einer anderen Welt handelt.



Sylvia Koschewski
Fast wäre ich gestorben!Vom neuen Leben danach

© mdr 2010

mehr zum Film.

Ines Voigt (NTE)
Krankenschwester und Krankenhauseelsorgerin

Prof. Georg Alexander Albrecht (NTE)
Generalmusikdirektor in Weimar und Komponist

mehr zu Prof. Georg Alexander Albrecht (NTE)

 


 

Nicole Vögele
Jenseits retour
Nahtod-Erlebnisse und ihre Konsequenzen
50 Min.  ©  SF  2010

Interviewte Personen:


Hans Fickler (NTE)
Nicole Vögele (NTE)
Emma Otero (NTE)
Dr. Dr. Walter von Lucadou (Physiker und Psychologe).....mehr dazu
 



 



Rainer Fromm
An der Schwelle zum Jenseits
©
 Matthias Film  2009
 

Christen glauben an ein Leben nach dem Tod. Diese Dokumentation zeigt Menschen, die erst durch eine Nahtoderfahrung zu der Gewissheit gekommen sind, dass es ein Weiterleben nach dem Tod gibt. Ob es ein schwerer Unfall oder eine Krankheit war, für kurze Zeit setzte der klinische Tod bei diesen Menschen ein. In diesen wenigen Minuten haben einige von ihnen ungewöhnliche Dinge erlebt. Sie berichten, dass sie ein Licht gesehen haben, sich im Himmel befunden hätten oder sie erzählen von bereits verstorbenen Menschen, denen sie angeblich begegnet sind. Diese Erfahrungen haben ihr Leben völlig verändert

Inteviewte Personen:
Dr. Joachim Nicolay
Alois Serwaty (NTE)
Sabine Mehne (NTE)
Carsten Harms  (NTE
Dr. Pim van Lommel

Rezension ( externer Link zum Netzwerk Nahtoderfahrung)

 


Clive Coen

Begegnung mit dem Tod
45 min
© BBC Exklusiv 2003


Interviewte Personen:

Prof. Dr. Bruce Greyson (Forscher studierte bei Moody)
Dr. Sam Parnia (Forscher)
Dr. Peter Fenwick (Forscher-Neuropsychologe)
Dr. Pim van Lommel (Forscher)
Heather Sloan (NTE)
Dr. Susan Blackmore Autorin (Skeptikerin)
Pam Reynolds (NTE)
Dr. Michael Sabom (Kardiologe)  
Dr. Robert Spezler (Herzchirurg, der  Pam Reynolds operierte )
Prof. Dr. Stuart Hemeroff (entwickelte zusammen mit Penrose eine Theorie des Bewusstseins)

Filmankündigung in XXP
25.12.2005

 



Joachim Faulstich
Jenseitsreisen 
Erfahrungen an der Grenze des Todes 

© Hessischer Rundfunk 2003
 

Interviewte Personen:

Pam Reynolds  (NTE)
 Michael Sabom - Arzt
Michael Schröter-Kunhardt  Arzt
Klaus Schmeiduch (NTE)
Dr. Herms Romijn NL Arzt
Dorothea Rau-Lembke  (NTE)
Anton-Andreas Guha  (NTE)

 

Filmankündiung des HR  
(mit Kaufmöglichkeit)

International Association for Near Death Studies (IANDS)

www.das-innere-land.de
Näheres zu Film und Buch

 



Regine Gerriets Kexel

Todeserfahrung
45min      © MPR 2003
Film und Fernsehproduktion GMBH


Interviewte Personen:

Dr. Pim van Lommel Kardiologe
Vicki Umipeg (blind NTE)
Jeannette Atkinson (NTE)
Michael Schröter-Kunhardt Arzt
Dr.Dr. Andreas Resch Theologe/Parapsychologe
Robert Bartscher (NTE)
P.M.H. Atwater Autorin
Nadja McCaffrey (NTE)
Sharon Cooper (Psychologin)
Philip Sharp Nobelpreis (Psychologe)
Dr. Susan Blackmore Autorin (Skeptikerin)
Dr. Thomas Lempert (Neurologe)
Dr. Karl R. Jansen (Psychiater Skeptiker)
Evert Ter Beek (NTE)

Filmankündigung ARD

Silvia Koschewski
Blick ins Jenseits
Leben nach dem Tod


© MDR 2002 -30 min


Achtung: Der Titel wird bei 4 Filmen benutzt!!
(BR1995-MDR 2002-ORF 2009-SpiegelTV 2012)

Interviewte Personen:

Dr. Dietrich Ebert (Arzt)
Hubert Maier (NTE)
Bärbel Alex (OBE)
Rita Groß (NTE)


mehr Information zum Film




 



Karin Köster

Einmal Jenseits und zurück

© RTL/H5B5 Media AG 2000

Erfahrungen zwischen Leben und Tod: Menschen, die im Koma lagen oder klinisch tot waren, berichten von ihren Erfahrungen. Ihre Geschichten sind das Drehbuch für diesen Film.

Paul Meek (ASW)
Katharina Ginkel (NTE)
Bo Katzmann (NTE)
Magdalena Bless (NTE)
 

 



Stiftung Gralsbotschaft

Tod und Jenseits

Forschungsobjekt Tod

© Stiftung Gralsbotschaft
2000


Todesnähe-Erfahrungen, Ausleibigkeit
Bernard Jakoby im Gespräch
Ein Interview mit dem  deutschen Sterbeforscher.
Elisabeth Noll (NTE)
Margret Rojahn-Zimmermann (NTE)
______
Das Rätsel des bewußten Seins
Was ist Bewußtsein? Wo sitzt die Seele des Menschen?
Dr. Gerd Harms im Gespräch
Ein Wissenschaftler über die Aspekte des jenseitigen Lebens.
____________
Das Ringen um den Todeszeitpunkt
Sind viele Organspender noch gar nicht tot?
Sieglinde Fuchs im Gespräch
Wertvolle Erfahrungen aus der Hospiz-Arbeit

 

Kurt Gloor
Mit einem Fuß im Jenseits
-
Erfahrungen aus dem Reich zwischen Leben und Tod

45 min
© SF/DRS/3Sat  1996

 

Interviewte Personen:

Magdalena Bless, Historikerin (NTE)
Werner Ch. Nawrocki, Arzt (NTE)
Maya Ralston, Gesundheitsberaterin (NTE)
Katja Schmid-Herle, Kunstmalerin (NTE)
Brigitte Bader, Hausfrau (NTE)
 

 

 




 

Kurt Hoffman u. Peter Kropf
Blick ins  Jenseits

Grenzerfahrungen zwischen
Leben und Tod 

© Bayrischer Rundfunk 1995

Interviewte Personen u.a.:


Prof. Dr.  Hans Küng (Theologe)
Magdalena Bless, Historikerin (NTE)
Dorothea Rau-Lembke  (NTE)
Michael Schröter-Kunhardt  (Arzt)
Francois Brune (Theologe)

 

45 min                            

gekürzte Fassung 27 min

Achtung: Der Titel wird bei 4 Filmen benutzt!!
(BR1995-MDR 2002-ORF 2009-SpiegelTV 2012)

Kurt Hoffman

Wandlungen
zum Thema Tod

©  ORF/ SWR 1992

Interviewte Personen:

David Lorimer (IANDS)
Margot Grey (NTE)
Lotte Ingrisch (OBE)
Dalai Lama 
Arthur Ellison (Wissenschaftler)
Bede Griffiths (Benediktiner)
Hamisch Miller (NTE)
Roger Woolger (Wissenschaftler)
Elisabeth Kübler-Ross (Ärztin-Hospizbewegung)
Mutter Theresa (Nonne-Hospitzbewegung)
Dame Ciceley Sanders  (Ärztin- Hospizbewegung)


 

Raymond Moody
Leben nach dem Leben

60 min
c) deutsche Version
EuroVideo Bildprogramm
GMBH 1992

Interviewte Personen:

Raymond Moody (Arzt)
Dannion Brinkley (NTE)
Vilola Horton (NTE)
Dr. George Ritchi (NTE)
Pamela Lewis (NTE)
Sandi Rogers (NTE)
Dr. George Rodonaia (NTE)

mehr Information zum Film


engl. Version:
Life after Live, USA 1992
 

 

Legende: NTE/NDE  =Nahtoderlebnis/near death experience
              OBE= out of body experience - Das Empfinden außerhalb des materiellen Körpers zu sein
 
              ASW= Außersinnliche Wahrnehmung 
              IANDS = International Association for Near-Death Studies

2. Dokumentarfilmliste